Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website.
Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Neue Produkte

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Highlights:

Stahlarmiertes Cat.6A Patchkabel

Stahlarmiertes Cat.6A Patchkabel - dünn, robust, belastbar

Das neue, stahlarmierte Cat.6A Patchkabel von TTL Network weist gerade einmal einen Durchmesser von 3,8 mm auf. Damit ist es nicht nur 45 % kleiner als andere vergleichbare Patchkabel, es benötigt in Serverschränken auch nur halb so viel Platz. So sorgt das stahlarmierte Patchkabel bei vielen Anwendungen für eine hohe Packungsdichte und ein aufgeräumtes Kabelmanagement – Nagetierschutz inklusive.

 Durch den geringen Kabeldurchmesser und die besondere Konstruktion des Stahlmantels bringt das stahlarmierte Cat.6A Patchkabel von TTL Network aber noch weitere Vorteile mit sich: Es erweist sich als äußerst flexibel und erlaubt einen deutlich kleineren Biegeradius als ein Standard-Patchkabel bieten kann. Die glatte Oberfläche der Armierung aus rostfreiem Stahl lässt auch Kabelsalat keine Chance – und gewährleistet zugleich eine verbesserte Luftzirkulation und Kühlung im Serverschrank.

Mit diesen guten Eigenschaften eignet sich das stahlarmierte Cat.6A Patchkabel nicht nur für den Einsatz in industriellen Umgebungen, im Home Office oder in Test- oder Lagerräumen. Auch bei Veranstaltungen spielt es seine Vorzüge aus. Denn das dünne Patchkabel ist unauffällig und erweist sich als sehr widerstandsfähig: häufigen Beanspruchungen hält es ohne weiteres stand.

 Bei Anwendungen, bei denen der Nagetierschutz eine Rolle spielt, ist auf das neue stahlarmierte Patchkabel von TTL Network ebenfalls Verlass: Die metallische Armierung des Cat.6A-Kabels schützt jederzeit vor Nagetierattacken.

 Für optimale Leitfähigkeit sorgen die beiden RJ45 Stecker: Durch ihre 50 Mikron Goldauflage sind sie vor Oxidation oder Korrosion geschützt und beugen so Signalverlusten vor. Jedes der stahlarmierten Cat.6A Patchkabel wurde im Cat.6A Channel getestet, die Prüfprotokolle liegen bei.

 

Merkmale:

▪ Kabelarmierung aus rostfreiem Stahl SUS304
▪ Außendurchmesser: 3,8 mm / Farbe: dunkelgrau
▪ Kabel: Kupfer / Cat.6A STP 4x2x AWG32/7  PVC-Isolierung
▪ 2x RJ45 Stecker: 8P8C 50µ Goldauflage / geschirmt
▪ Steckerumspritzung und Knickschutztülle, schwarz
▪ Steckertülle mit Rastnasenschutz / schwarz
▪ 10 GBit / 500 MHz
▪ Cat.6A Channel getestet (Prüfprotokoll liegt jedem Kabel bei)

Verfügbare Längen: 0,15 / 0,25 / 0,5 / 1,0 / 2,0 m

Anwendungsgebiete:

▪ Home Office
▪ Testräume
▪ Veranstaltungen
▪ Industrielle Umgebungen
▪ Lagerräume

Flyer

Produktvideo

 

HDBaseT Cat.6A UltraFlex Patchkabel

TTLan® HDBaseT 5Play Cat.6A S/FTP UltraFlex Patchkabel

Das TTLan® HDBaseT 5Play Patchkabel wurde in vielen Details aufgewertet: Durch die Umspritzung ist das Kabel fest mit dem RJ45 Stecker und der Knickschutztülle verbunden und bietet so stets die höchste Kontaktsicherheit. Denn die Umspritzung sorgt für eine feste Zugentlastung und reduziert dadurch mögliche Kabelschäden, die bei starker mechanischer Belastung auftreten können. Außerdem verfügt der RJ45 Stecker über speziell konstruierte Triple Blade-Kontakte, die in Kombination mit dem starren Innenleiter des AWG23/1 Kabels für eine zuverlässige Verbindung sorgen.

Diese neuen Eigenschaften sind geprüft und belegt: Jedes einzelne Patchkabel ist Performance (Cat.6A) getestet, das entsprechende Prüfprotokoll liegt den Kabeln bei. Außerdem sind die TTLan® HDBaseT 5Play Patchkabel UL-gelistet und somit auch für industrielle HDBaseT-Anwendungen einsetzbar.

So wertet die TTL Network GmbH als Mitglied der HDBaseT Alliance und renommierter Anbieter von hochwertigen Connectivity-Lösungen für die Medien- und Veranstaltungstechnik sowie für die Netzwerktechnik und Industrie die TTLan® HDBaseT 5Play Patchkabel optimal auf – und erweitert die Einsatzbereiche!

Ab Lager sind folgende Längen verfügbar:
0,5m, 1m, 2m, 3m, 5m, 7,5m, 10m, 15m, 20m, 25m, 30m.

Merkmale:

▪ Cat.6A S/FTP 4x2x AWG23/1 OD: 6,0 mm
▪ Kabelmantel aus TPE (thermoplastic elastomer) schwarz
▪ Ultraflexibles Kabel mit hoher Lebensdauer
▪ Triple Blade RJ45 Stecker mit 50µ Goldauflage
▪ Steckerumspritzung und Knickschutztülle, schwarz
▪ Cat.6A Channel getestet (Prüfprotokoll liegt jedem Kabel bei)
▪ UL E499958
▪ UV- und ölresistent, flammwidrig
▪ Hohe Temperaturunempfindlichkeit des Rohkabels: bis +105°C

Anwendungsgebiete:

▪ Industrielle Umgebungen
▪ Gebäudevernetzung
▪ Ausstattung in Konferenzräumen
▪ Krankenhäuser, Arztpraxen
▪ Flughäfen, Einkaufszentren
▪ Bahnhöfe, öffentliche Einrichtungen
▪ Sicherheitssysteme

Flyer

Produktvideo

 

HDMI 2.0 AOC Hybridkabel


Das HDMI Active Optical Cable der neuen Generation

Das HDMI-D 2.0 AOC Hybridkabel ist ein optisches Plug & Play Kabel, das mit HDMI-A und DVI-D Steckern adaptiert werden kann. Es überträgt HDMI- und DVI-Signale schnell und verlustfrei über eine Strecke bis zu 100 Metern und liefert eine brillante Bildqualität.

Mit seinen schlanken, kompakten Steckern mit hochwertigem Metallgehäuse und einem dünnen, flexiblen Kabel eignet es sich hervorragend für viele, auch kritische, AV-Installationen. Mit der praktischen Einzugshilfe wird die Installation zusätzlich  erleichtert.

Die HDMI-A und DVI-D Adapter sind nicht richtungsgebunden und können auf beiden Seiten angewendet werden. Sie lassen sich schnell und verdrehsicher auf die  HDMI-D-Stecker des Kabels aufstecken.

Vorteile auf einen Blick:

  • Inklusive 2x HDMI-A Adapter, optional DVI-D Adapter
  • Adapter beidseitig einsetzbar, da nicht richtungsgebunden!
  • Verfügbar in verschiedenen Längen von 10 m bis 100 m
  • Liefert sofort kristallklare digitale Bilder
  • Hochleistungsfähiges Hybridkabel mit bis zu 18 GBit/s Übertragungsrate

Merkmale:

  • Energieeffizient: 250mW (max.)  (ohne externe Stromversorgung)
  • Abnehmbarer HDMI-A Adapter: HDMI-D Buchse auf HDMI-A Stecker
  • Datenrate 18 GBit/s (6 GBit/s pro Channel)
  • Plug and Play
  • HDMI 2.0
  • HDCP1.4 und HDCP2.2
  • ARC/HEAC/HDR
  • Selbsterkennungsfunktion für EDID-Informationen
  • Optisches Hybridkabel mit OM3 Glasfaser und Kupferdraht
  • ROHS2.0 und REACH konform

Flyer


Kontakt aufnehmen:

Mailanfrage

Telefon: 05201736110

 

 

AOC Hybridkabel

DisplayPort 1.2 AOC Hybridkabel

Das optische DisplayPort 1.2 Hybridkabel überträgt hochauflösende Multimedia-Signale unkomprimiert und verlustfrei bis zu einer Reichweite von 100 Metern.
Das Kabel unterstützt höchste Bildauflösungen von 3840 x 2160 bzw. 4096 x 2160 und beste Tonqualität
Der Kabelmantel mit seinen Low Smoke Zero Halogen-Eigenschaften hält höchsten Anforderungen an das Brand- und Rauchverhalten stand.

Anwendungsbeispiele:

Professionelle AV-Systeme
Digital Signage Systeme
Home Theatre Systeme


Technische Daten:

Unterstützte Bildauflösung: 4K / 60 Hz, 3840 x 2160 + 4096 x 2160

Übertragungseigenschaften: Bis 21,6 Gbit/s Datenrate mit 5,4 Gbit/s
HBR2 Linkrate
Bis 8 Kanäle mit 16 oder 24 Bit Linear-PCM und 32 - 192 KHz Samplingrate

Geräte-Kompatibilität: HDCP, EDID, DPCP

Eigenschaften: Reduzierte EMI / RFI Werte
Plug & Play
500 N Kabelzugkraft und Druckbelastung
Niedriger Stromverbrauch
Kabelmaterial: IEC LSZH (Low Smoke Zero Halogen

Weitere AOC Kabel finden Sie in unserem Flyer

 

Kontakt aufnehmen:

Mailanfrage

Telefon: 05201736110

TTL DVI-EMI-SAFE Kabel

TTL DVI-Kabel mit 100% EMV-Schutz

Die TTL DVI-Monitorkabel mit EMI-SAFE verfügen über hochgeschirmte Steckergehäuse und einen dämpfungsarmen Kabelaufbau. Dies ermöglicht eine zuverlässige und stabile Signalübertragung, selbst über große Distanzen hinweg.  Dadurch sind DVI-Auflösungen bis zu 1920 x 1200 @ 60MHz und HD-Auflösungen bis zu 1080p realisierbar.
Die DVI-Stecker sind mit unserem patentierten EMI-SAFE-Gehäuse konfektioniert. Wie ein Safe umschließen zwei symmetrische Gehäuseschalen die Steckverbindung und bilden mit dem Steckverbinder eine geschlossene Verbindung. Mit dieser innovativen Gehäusekonstruktion bietet der EMI-SAFE eine hervorragende 360°-EMV-Abschirmung – und mehr.
Die Gehäuseschalen des EMI-SAFEs bestehen aus hochwertigem, leitfähigem Zinkdruckguss. Zudem sind Geometrie und Materialstärke der beiden Schalen absolut identisch, so entstehen keine Undichtigkeiten im Nahtbereich.

Merkmale
▪ DVI-Stecker 18+1 Single Link (beidseitig)
▪ Patentiertes EMI-SAFE Steckergehäuse mit 360° EMV-Schutz
▪ Angespritzte Ferritkerne
▪ Umspritzte PVC-Haube (optional montierbare Ausführung)
▪ OFC (Oxygen Free Copper) Kabel
▪ Rändelschrauben
▪ DVI-Signalübertragung bis zu 1920 x 1200@ 60MHz
▪ HD-Auflösungen bis zu 1080p
▪ UL 20276
▪ ROHS-konform

Flyer

Kontakt aufnehmen:

Mailanfrage

Telefon: 05201736110

 

 

 

EMI-SAFE - Ein TTL Network-Patent


Der Safe für DVI-Steckverbindungen

Mit unserem EMI-SAFE haben wir ein neues patentiertes Stecksystem für elektromagnetisch verträgliche Verbindungen entwickelt. Dabei umschließen zwei symmetrische Gehäuseschalen die Steckverbindung wie ein Safe. Diese greifen über ein ausgefeiltes Verzahnungssystem passgenau ineinander, sodass sie mit dem Steckverbinder eine geschlossene Einheit bilden. Dadurch bietet die Gehäusekonstruktion eine 360°-EMV-Abschirmung.

Bisherige lösbare Gehäuse weisen im Zusammenspiel mit dem Steckverbinder eine große Bauteilevielfalt auf. Dies führt wiederum zu einer aufwendigen und kostenintensiven Herstellung. Das Stecksystem EMI-SAFE benötigt hingegen lediglich die beiden identischen Schalenelemente, um für DVI-Stecker ein strahlenfestes und wiederverschließbares Gehäuse zu realisieren.

Die Gehäuseschalen des EMI-SAFEs bestehen aus hochwertigem, leitfähigem Zinkdruckguss, was diese haltbar und formstabil macht. Zudem sind Geometrie und Materialstärke der beiden Schalen absolut identisch, damit keine Undichtigkeiten im Nahtbereich entstehen.

Außerdem bieten wir den EMI-SAFE mit drei verschiedenen crimpfähigen Kabelausgängen an. Es lassen sich Kabel mit einem Durchmesser von 8,8 mm, 10,9 mm und 12 mm verwenden.

Bei der Montage fixiert man den Stecker per Clip fest im Gehäuse, ohne dass Löten oder der Einsatz von Werkzeug erforderlich ist. Danach wird die Gehäusehaube durch das Verzahnungssystem fest verschlossen – und lässt sich zur Fehlerkorrektur unkompliziert wieder öffnen.

Wir haben den EMI-SAFE in enger Kooperation mit einem deutschen Ingenieurbüro entwickelt und patentieren lassen. Dieses innovative Stecksystem wird in Deutschland produziert – unsere Kunden erwartet also bei dem wichtigen Thema der elektromagnetischen Abschirmung eine wirksame Lösung mit einfacher Handhabung made in Germany.

Flyer

Kontakt aufnehmen:

Mailanfrage

Telefon: 05201736110

TTLan Cat.6A Keystonemodul komponentenzertifiziert

Einfachste Konfektion, beste Performance, perfekter Preis

TTLan® Cat.6A Keystonemodul von TTL Network

Das neue TTLan® Cat.6A Keystone Modul und ein AWG22- bis AWG26-Kabel – mehr ist nicht notwendig, um eine schnelle und betriebssichere Konfektion durchzuführen. Denn das neue Modul von TTL Network lässt sich werkzeugfrei und montagefreundlich verarbeiten. Und dazu glänzt es mit seiner idealen Slim Line-Ausführung: Die besonders kompakte Bauform im Keystone-Format von 19,2 x 14,7mm macht sogar eine Dreierbestückung in 50 x 50 mm-Einsätzen möglich.

Frisch konfektioniert zeigt sich dann im täglichen Einsatz die hohe Performance, die das TTLan® Cat.6A Keystone Modul bietet – und zwar nicht nur an den sehr guten Übertragungseigenschaften von 500 MHz und 10GBit, die von dem führenden akkreditierten Prüflabor GHMT per Zertifikat bestätigt wurden. GHMT Zertifikat

Auch der 360° Schirmanschluss trägt dazu bei, der einen hervorragenden Schutz bei der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) garantiert.

Unsere neuen Keystone Module lassen sich zudem auf ihren individuellen Einsatz designen. Das Zink-Druckguss-Gehäuse ist mit den Abdeckungen der Schalterprogramme aller namhaften Hersteller kompatibel. Ein weiterer Vorteil besteht in dem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.

Flyer

Kontakt aufnehmen:

Mailanfrage

Telefon: 05201736110

TTLan HDBaseT UltraFlex-Kabel

S/FTP CAT.7 | 1000 MHz | 4 x 2 x AWG 23/1 | FRNC SOFT | HALOGENFREI

Das TTLanTM UltraFlex HDBaseTTM 5PlayTM Kat.7 Spezialkabel ermöglicht verlustfreie Übertragungen bis 500 Meter

HDBaseTTM  5PlayTM dient zur Übertragung hochauflösender Multimedia-Signale und der Spannungsversorgung mit einem einzigen Ethernet-LAN-Kabel. Unser TTLanTM UltraFlex HDBaseTTM 5PlayTM Kabel wurde speziell für lange Strecken entwickelt und überzeugt mit Qualiät und  Übertragungseigenschaften, die weit über dem Standard herkömmlicher HDBaseT-Kabel liegen. Es überträgt zuverlässig und ohne Qualitätsverluste hochauflösende Video-, Audio-, 10GBaseT und Steuersignale sowie eine Spannungsversorgung (PoE+, PoH) bis 100 Watt.

Der Außenmantel aus einem speziellem FRNC-Soft-Material ist deutlich flexibler im Vergleich zu herkömmlichen halogenfreien Kat.7 Kabeln und sorgt so für eine verbesserte Verlegbarkeit.

Aufbau:         Schema

Innenleiter: 4x 2x AWG 23/1 / 100% Kupfer / S/FTP Kat.7 / 1000 MHz
Außenmantel: Halogenfreie, flexible Mischung FRNC soft
Außendurchmesser: 7,6 ± 0,2 mm

Mechanische Eigenschaften:

Temperaturbereich: -30°C bis +70°C (in Betrieb)
Maximale Zugkraft: 105N

Übertragung:

IEEE 802.3: Ethernet 10Base-T, 100Base-T, 1000Base-T, 10GBase-T
IEEE 802.5: ISDN, FDDI, ATM, Cable Sharing
IEEE802.3at: PoE, PoE+, PoH bis 100W, Video-, Audio- und Steuersignale


Farbe: Schwarz

Das TTLanTM UltraFlex HDBaseTTM 5PlayTM Kabel ist in 2 Längen verfügbar:
100 Meter (Ring)
500 Meter (Trommel) 

Flyer

 

Herzlich willkommen auf der Prolight + Sound

Besuchen Sie uns auf der Prolight + Sound in
Halle 8.0 K94

2. bis 5. April 2019
Messe Frankfurt

Weiterlesen …

Stahlarmiertes Patchkabel

♦ 10 GBit/500 MHz
♦ Dünnes, flexibles Kabel
♦ Sehr hohe Packungsdichte
♦ Nagetierschutz
♦ Inkl. Cat.6A Prüfprotokoll
♦ Kurze Längen ab 15 cm

Weiterlesen …